Aktuelles & News

Eltern-Workshop ,,...., ganz schön stark!!" Samstag, 27. Januar 2018 (noch freie Plätze!)

Jetzt Anmelden

 

4. Bremer Erziehungskongress (09. - 10. März 2018) Kleines Haus, Theater Bremen.

weitere Informationen demnächst hier

Helfen Sie Helfen!

Unser Verein InGePP e.V. ist vom Finanzamt als gemeinnützig anerkannt (Register: VR 5756HB). Über Ihre Spende erhalten Sie auf Wunsch am Ende des Jahres eine Bescheinigung, die Sie steuermindernd geltend machen können.

Jetzt Spenden!

Unsere Projekte, unser Engagement

Im weitesten Sinne haben unsere Projekte und unser Engagement immer etwas mit der Stärkung der Lebenkompetenz zu tun. Unsere Projekte zeichnen sich dadurch aus, dass resourcenorientiert und systemisch gearbeitet wird, dass Salutogenese und Resilienz immer im Fokus stehen, kurz: dass an den Fähigkeiten der Teilnehmer orientiert versucht wird, die Lebensqualität von Menschen zu erweitern. Wir gehen immer davon aus, dass die Agierenden die "Meister" ihres Lebens sind und dass wir unser Wissen, unsere Kompetenzen, unsere Fähigkeiten zur Verfügung stellen, damit sie weiter wachsen können. Dabei arbeiten wir nie mit Programmen, sondern immer situations-, setting- und personenbezogen in Projekten.

Die Mitgliedschaft in InGePP e.V. ist kostenlos.

Bitte setzen Sie sich mit uns in Verbindung, wenn Sie gern mit uns gemeinsam Bewegung in die Bildungslandschaft bringen wollen.

 

Unter dem Motto:

Unter Druck?!
- Zu Atem kommen...

wird am 9/10 März 2018, der
4. Bremer Erziehungskongress

stattfinden.

Das Bremer Institut für Gesundheitsförderung und Pädagogische Psychologie InGePP e.V.
organisiert dieses Event. Der Kongress wird wieder im Theater Bremen -  im kleinen Haus tagen.

 

Mehr Infos über den 4. Bremer Kongress und der Anmeldung

Bismarckstraße 58
28203 Bremen
Tel: 0421/ 790 333 96

InGGeP e.V. ist ist als gemeinnütziger Verein anerkannt.
Er ist hervorgegangen aus dem traditionsreichen
Bremer ISAPP e.V.

Commerzbank Bremen
IBAN DE28290400900154011100
BIC COBADEFFXXX